Japanischer Whisky von den Whiskyfreunden


Japanischer Whisky hat vielerorts noch einen gewaltigen Exotenstatus. Dabei hat Whisky in Japan einiges an Tradition, auch wenn er „erst“ seit 1923 selbst produziert wird. Tatsächlich zeigen sich die Japaner so whiskybegeistert, dass sie sich in einige schottische Brennereien einkauften. Wenn Sie also japanischen Whisky kaufen, erhalten Sie ein echtes Liebhaberprodukt, das in vielen Fällen den schottischen Originalen durchaus das (Lebens-)Wasser reichen kann.

Whisky statt Reis

Die japanische Whiskyproduktion ist vor allem eine geographische Besonderheit. Sie konzentriert sich vornehmlich auf den Norden des Landes. Dieser ist etwas kühler, weswegen hier kein Reisanbau möglich ist. Natürlich schmeckt japanischer Whisky nicht nach Reis – man nahm sich vor allem den schottischen Malt als Vorbild, wobei es mittlerweile eine große Sortenvielfalt zu kaufen gibt.


Den besten japanischen Whisky im Raum Salzburg finden Sie bei den Whiskyfreunden in Seekirchen. Sie können uns nicht persönlich besuchen? Dann bestellen Sie Ihren Favoriten aus dem nachstehenden Angebot direkt nachhause! Wir versenden österreichweit.

Filter
Hibiki - Japanese Harmony - 43%
Füllmenge: 0,7l
Die neueste Kreation von Hibiki, der mit Abstand erfolgreichsten und meistprämierten Marke Japans! Der Hibiki Japanese Harmony wird aus mindestens 10 verschiedenen Malt- und Grain-Whiskys hergestellt, die unter anderem in ex Sherry Fässern und Fässern aus japanischer Eiche gereift sind. Nase: floral, mit Noten von Honig und Lychee, sowie holzigen Eindrücken Gaumen: zunächst intensiv fruchtig (Melone, Birne), gepaart mit der Süße von Honig, dann treten Noten von Rosmarin und weißer Schokolade in den Vordergrund. Finish: mittellang, schokoladig, süß, mit Anklängen von Orangenschalen und Eichenholz

Varianten ab 9,00 €*
92,00 €*
Kavalan - Concertmaster - Port Cask Finish - 40% (TAIWAN)
Füllmenge: 0,7l
Jim Murray gab diesem Whisky 92,5 Punkte. Ein Geheimtipp aus Taiwan. Ein exotischer, charaktervoller und sehr facettenreicher Single Malt mit Port Cask Finish. Seine Komplexität verdankt er seinen unterschiedlichen Reifefässern: ehemalige Sherryfässer, Bourbon-Barrels (neu und refilled), Weinfässer und ein sechsmonatiges Finish in Port-Fässern. Nase: betörender Duft nach einem tropischen Obstkorb, mit Honig, Kokosmark und Vanille. Gaumen: voluminöse und weiche Textur, mit delikater Süße und einer großen Portion Frucht, Mangos, Papayas und Kokosnüsse. Finish: mittellanger und fruchtiger Ausklang. Interessantes Die Kavalan Distillery liegt in der taiwanesischen Region Yilan (berühmt für eine Vielzahl von reinen und natürlichen Quellen). Die Brennerei wurde im Dezember 2005 fertig gestellt und brachte im Dezember 2008 ihren ersten Whisky auf den Markt. Zur Qualität der Südostasiatischen uisge beatha lässt sich folgendes sagen: 2010 schlug ein Kavalan-Malt bei einer Blindverkostung im Schottischen Leith 3 Schottische und einen Englischen Whisky aus dem Rennen.2012 erhob Jim Murray den Solist Fino Sherry Cask zum „Whisky des Jahres“2015 errang der Vinho Barrique von Kavalan die Auszeichnung „weltbester Single Malt Whisky“ bei den World Whiskies Awards.

Varianten ab 6,50 €*
62,00 €*
Kavalan Classic - 40% (TAIWAN)
Füllmenge: 0,7l
Jim Murray gab diesem Whisky 88,5 Punkte. Dieser Taiwanesische Single Malt Whisky reift unter anderem in Ex-Bourbon-Fässern. Seine Komplexität entsteht durch die Vielzahl von Fässern, welche verwendet werden: frische Bourbon-, frische und Refill- Sherryfässer sowie Weinfässer. Nase: Rein, elegant, schöner Blumenduft und angenehm fruchtig. Mit einem Hauch von Honig, Mango, Avocado, Vanille, Kokosnuss und ein wenig Schokolade. Gaumen: Mango, gemischt mit einem reichhaltigem Aroma durch die Reifung im Eichenfass. Warm, intensiv, weich mit einem Hauch von Orange. Finish: Zitronig frisch.

Varianten ab 6,50 €*
62,00 €*
Paul John - Brilliance 46% (INDIEN)
Füllmenge: 0,7l
Jim Murray gab diesem Whisky 94,5 Punkte. Produziert wird dieser Sinlge Malt aus indischer Gerste aus dem Himalaya. In ehemaligen Oloroso-Fässern reift dieser hervorragende Whisky heran. Die 1992 gegründete John Distillery im Süden Indiens ist noch ein recht unbeschriebenes Blatt – unverdientermaßen, wie dieser ausgezeichnete Single Malt beweist. Nase: duftende Nougatcreme, Kakaobohnen, Tropenfrüchte, Blütenduft und Vanille. Gaumen: cremiger und voller Körper, mit Milchschokolade, Muskatnüssen, Gartenkräuter und Zimtgebäck. Finish: mittlerer Abgang, mit Schokolade und herber Süße.

Varianten ab 7,00 €*
48,00 €*
%
The Chita 43% - 0,7 L. (JAPAN)
Füllmenge: 0,7l
Die Destillerie Chita befindet sich am Hafen von Nagoya und ist eine reine Grain Destillerie Die Grain Whiskys werden in Coffey-Stills gebrannt. Der Suntory Whisky THE CHITA Single Grain Whisky besteht aus mindestens 10 verschiedenen Grain Whiskys, welche in spanischer und amerikanischer Eiche lagern. Nase: Frisch, süß, tropische Früchte, Mangos, Zitronenkuchen, Toffee. Geschmack: Mild, weich, Tropische Säfte, Zitronen, Grappa, Hauch von Honig, Minze. Abgang: Lang anhaltend, sanft, Noten von Holz, Gewürze.

Varianten ab 4,50 €*
49,00 €* 58,00 €* (15.52% gespart)