Exklusiver Rum


Sie möchten Rum online bestellen in Österreich, wissen aber nicht wo? Die erste Anlaufstelle für echten Premium Rum sind die Whiskyfreunde. Neben unserem Ladengeschäft in Seekirchen bei Salzburg versenden wir zudem österreichweit. Von karibischen Glanzlichtern bis zu südamerikanische Überraschungen erwartet Sie eine begeisternde Auswahl an Farben, Nasen und Geschmäckern.

Warum Rum kaufen in Seekirchen bei Salzburg?

Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, Rum zu beziehen – online und offline. Wir Whiskyfreunde behaupten von uns, unser Handwerk zu verstehen. Unsere Auswahl ist handverlesen und mit dem rechten Näschen für Ausnahmequalität. In unserem Sortiment finden Sie so manchem Geheimtipp. Jeder Rum wurde von einem erfahrenen Experten ausgewählt. Das garantiert beste Qualität, fantastischen Geschmack und echte Genusserlebnisse bei jedem Schluck. Persönliche Beratung vor Ort lässt zudem keine Wünsche offen.

Ob Sie uns nun persönlich besuchen oder durch das nachstehende Versandangebot schmökern möchten – wir freuen uns, Sie mit Qualitätsrum verwöhnen und begeistern zu dürfen und beraten Sie gerne.

Filter
A.H. Riise - Danish Navy Rum - 40% vol.
Füllmenge: 0,7l
Auch hier stellt sich die berechtigte Frage: Rum oder Likör? Von seinem süßen Teint präsentiert sich der A.H. Riise Royal Danish Navy tendenziell eher auf der Seite der mollig-süßen Likörchen. Allerdings trägt der aus bis zu 20 Jahre alten Rum-Sorten hergestellte Navy Rum auch eine gehörige Portion geschmacklicher Würze und Frucht an den Gaumen. Wie es eines Rums würdig ist. Nun, vielleicht gehört der A.H. Riise Royal ja genau in die Mitte zwischen Likör und Rum. Aber, er hat auf jeden Fall durchaus Sex-Appeal, der Melasse-Rum von den amerikanischen Jungferninseln. Nase: süße Feigen, Bitterorangen, Zitrusfrüchte, Marillen, Kaffeebohnen und Holzakzente. Gaumen: mollig-weicher und süßer, Sirup-artiger Körper mit süßen Orangen (erinnert stark an einen Cointreau), Karamell und Anis, allerdings kontert hier noch einmal eine kraftvolle Eichenwürze. Finish: langer, fruchtig-süßer Abgang, dominiert von Orangen und Holz. Unsere Empfehlung: Freunde von trockenen Rhum Agricoles oder knackig-würzigen Rum-Sorten: Finger weg. Genießer mollig-süßer und weicher Rums: zugreifen. Er kann sowohl pur bei Zimmertemperatur, als auch auf Eis überzeugen. Interessantes Die amerikanischen / ex-dänischen Jungferninseln gehörten einige Jahrhunderte zum dänischen Hoheitsgebiet, bis sie 1917 an die vereinigten Staaten für 25 Mio. Dollar verkauft wurden. Die erste dänische Siedlung lässt sich bis in das Jahr 1666 zurückdatierten. Zu Dansk Vestinidien (Dänisch Westindien) gehörten seinerzeit die Karibik-Inseln Saint Thomas, Saint John, Saint Croix und die Krabbeninsel (diese zählt gegenwärtig zu Puerto Rico). Auch heute noch bezeugen skandinavische Einflüsse in der Architektur und der Sprache die einstige Zugehörigkeit zu Dänemark.

Varianten ab 4,50 €*
48,00 €*
A.H. Riise - Danish Navy Strength Rum, 55% vol.
Füllmenge: 0,7l
Dieser Rum wird in in kleinen Chargen von Hand geblendet. Die beinhalteten Rum Sorten sind bis zu 20 Jahre alt und wurden durch die "Vedderburn und Plummer"-Methode destilliert. Dies ist ein Melasse-basierter Rum, der durch sehr langsame Gärung hergestellt wird. Ein trotz 55% Alkoholgehalt sehr weicher, vollmundiger Rum.Es wird in der traditionellen "Pot Still" destilliert und mit einem Alkoholgehalt von 65% in die Fässer für die Reifung abgefüllt. Dieser Rum ist nicht kältegefiltert und es wurden keine Farbstoffe hinzugefügt. Die Lagerung in den Fässern gibt dem Navy Rum eine extrem dunkle, fast schwarze Farbe mit komplexen Noten von Kaffee, Anis, Süßholz, gebranntem Karamell Melasse, Gewürzen und Zedernholz. Kombiniert mit einem exotischen und eleganten Geschmack von Sevilla Orangen und Bergamotte Frucht. Endet mit einem langen, weichen und leicht süßen Nachgeschmack, der in perfekter Balance mit der ursprünglichen Navy Rum Alkoholgehalt von 55% ist. Jedes Fass wurde sorgfältig vom Master Distiller ausgewählt und alle sind Single Barrel Abfüllungen. Außerdem wird jede Flasche einzeln mit Fass-Nummer und Abfülldatum beschriftet. Nase: Kaffee, Anis und Süßholz Gaumen: Gewürze, Zedernholz, Melasse und Sevilla Orangen Finish: lang, weich und leicht süß

Varianten ab 4,80 €*
54,00 €*
A.H. Riise - Non Plus Ultra 42% vol.
Füllmenge: 0,7l
Recht frei übersetzt heißt Non Plus Ultra „das Beste vom Besten“. Klasse statt Masse darf man beim Non Plus Ultra, mit jährlich nur 2.000 Flaschen, allerdings auch erwarten. Vom Master Distiller höchst selbst ausgewählte Rums werden zum Non Plus Ultra vermählt und zur Perfektion gebracht. Genießer zählen diesen A.H. Riise zu den besten Rums weltweit. Nase: betörende Düfte nach Tabak, Karamell, Vanille, Melasse, Eichenholz, Sherry und Südfrüchten. Gaumen: vollmundiges, rundes und äußerst aromatisches Erlebnis; süße Sherryaromen, Früchte, Vanille und Karamell, dazu Tabak und Zedernholz bilden ein dichtes Geschmacksportfolio. Finish: schier ewiger, eleganter Abgang.

Varianten ab 8,00 €*
84,00 €*
A.H. Riise XO - Reserve 40%
Füllmenge: 0,7l
Nase: karibische Düfte, Südfrüchte, ein Hauch von Würze und KaramellGaumen: schöner, voller Fruchtkörper aus Orangen, Papayas und Mangos, gestreichelt von cremigen Vanillenoten und einer milden Süße von Zuckerrohr.Finish: Cremiger, lang andauernder und samtweicher Abgang. Interessantes Der dänische Apotheker Albert Heinrich Riise erhielt anno 1840 die Erlaubnis, auf der Karibikinsel St. Thomas, sowohl eine Apotheke zu eröffnen als auch Alkohol zu Heilzwecken herzustellen. Das war die Initialzündung für Karibik-Rums der Extraklasse.

Varianten ab 4,00 €*
48,00 €*
Angostura 1824 Premium - 12 Jahre, 40%
Füllmenge: 0,7l
Eleganter Rum Blend aus Trinidad von Angostura, die neben den berühmten Angostura Bitters auch hervorragende Rums herstellen! Die einzelnen Komponenten für den Angostura 1824 lagerten jeweils mindestens 12 Jahre lang in amerikanischer Weißeiche.Farbe: intensiver Bronze-Farbton Nase: harmonisches Zusammenspiel aus Würze und Süße, begleitet von Zuckerrohr Gaumen: vielschichtig und intensiv, mit Noten von Zuckerrohr, krautigen und würzigen Noten und der Süße von Karamell und Kakao Finish: harmonisch, rund

Varianten ab 7,00 €*
59,00 €*
Austrian Empire Navy Reserva 1863 40% vol.
Füllmenge: 0,7l
Beim Reserva 1863 erhält man Historie, die zum Leben erwacht. Abgefüllt in einer Flasche Spiced Rum fängt dieses Kleinod seine Gründergeschichte ein, die 1863 mit der Destillerie von Albert Michler begann. Mittlerweile befindet sich der Sitz des Unternehmens in England, zeigt mit seiner Hommage allerdings auch, dass es sein Heimatland nicht vergessen hat. Neben dem nostalgischen Faktor überzeugt der Reserva 1863 mit seiner hohen Qualität und dem erstklassigen Genuss. Der Blend stammt aus Barbados, der seine Reife in Fässern aus amerikanischer und französischer Eiche erlangt. Mit seinem üppigen, exquisiten Geschmack und dem außergewöhnlichen Bouquet kann der royale Tropfen vollends begeistern. Nase: komplexes Aroma, süß, nach Vanille, und leicht nach getoastetem Holz Gaumen: leichte, angenehme Sherry-Süße, mit fruchtigen Anklängen von Vanille und gerösteten Bananen Finish: milder, cremiger und recht langanhaltender, angenehmer Abgang

Varianten ab 4,90 €*
39,00 €*
Barceló Imperial, 38%
Füllmenge: 0,7l
Farbe: Bernstein. Geschmack: Komplex, mild, weich. Abgang: Lang anhaltend, Kokos. Barcelo Imperial ist ein überdurchschnittlich feiner, alter Rum, der nur in geringen Mengen auf dem Anwesen der Familie Barcelo hergestellt wird. Jede Flasche ist nummeriert, was ihn, auch wegen seines außergewöhnlichen Geschmackes, zu einem exquisiten Spitzen-Rum macht. Ron Barcelo Imperial garantiert also beste Qualität und dies mit sehr gutem Preis-/Leistungs-Verhältnis. Herkunft: Dominikanische Republik

Varianten ab 3,00 €*
34,00 €*
BELIZE 12 Years Old Single Origin Rum 46%
Füllmenge: 0,7l
1731 Fine & Rare ist ein unabhängiger Abfüller aus den Niederlanden. 1731 ist weit mehr als nur ein Markenname, 1731 repräsentiert eine neue Sichtweise auf das Thema Rum und bringt großartigen Geschmack aus den letzten Jahrhunderten direkt ins Glas. Die Produktreihen Regional Blends und Single Origin Rums umfassen Rumsorten aus Mittelamerika bis hin zur Spitze des südamerikanischen Kontinents. Jede Abfüllung bietet einen unverwechselbaren Charakter, der Bände über seine Herkunft spricht. Die Abfüllung erfolgt immer in natürlicher Farbe, nicht kühlfiltriert und ohne Zucker. Der Belize 12 Year Old Rum stammt aus der Travellers Liquors Destillerie, wird auf Basis von Melasse hergestellt und in traditionellen Column Stills gebrannt. Durch die 12 Jahre lange Reifung, unter tropischen Bedingungen, in Bourbonfässern entsteht dieser süß-würzige Charakter aus dem mittelamerikanischen Küstenstaat. Auszeichnungen: -Gold ISW 2021 Farbe: Dunkles Gold. Nase: Süß-würzig, Noten von Vanille, tropische Früchte, Hauch von Eichenholz. Geschmack: Vanille, Fasswürze, Noten von reifen Marillen und Mangos. Abgang: Lang anhaltend, warm, leicht trocken.

Varianten ab 8,00 €*
54,00 €*
Bumbu spiced, 35%
Füllmenge: 0,7l
„Bumbu“ klingt vielleicht nicht sonderlich elegant, ist es aber, lassen Sie sich nicht in die Irre führen. Hinter dem zugegebenermaßen etwas plumpen Namen verbirgt sich ein exzellenter Craft Spirit Drink aus Barbados, der aus bis zu 15 Jahre alten Komponenten aus 8 verschiedenen Ländern gemacht ist. Neben Anteilen aus Belize stammen die Rums aus Belize, Brasilien, Costa Rica, der Dom Rep, El Salvador, Guyana und Honduras. Allesamt gelagert in ex Bourbon Fässern. Verfeinert mit natürlichen Gewürzen, ohne Farb- und Aromastoffe. Nase und Gaumen: leicht und geschmeidig, mit eleganten Noten von Zuckerrohr, Vanille, Schokolade und Banane, sowie würziges Eichenholz, eine Spur Zimt, Karamell und geröstete Nüsse. Finish: weich, sanft, lang. Interessantes: Der Bumbu ist nach dem Originalrezept hergestellt, dass im 16. und 17. Jahrhundert von Seefahrern erfunden wurde, die auf den Westindischen Inseln unterwegs waren. Sie haben ihrer Kreation auch auf den Namen „Bumbu“ getauft. Vielleicht nicht unbedingt kunstvoll, dafür aber sehr authentisch.

Varianten ab 4,00 €*
42,00 €*
Bumbu XO 40%
Füllmenge: 0,7l
Der Bumbu XO ist nun die neue, zweite Rum-Kreation aus Panama und mehrerer Karibik-Nationen. Schon der Vorgänger mit 35 Volumen Prozent entzückte die Genießer mollig-weicher Rum-Spirituosen. Die XO-Edition packt noch mal eine Schippe an Aroma drauf. Nach der Vermählung der Rum-Sorten ruht die Assemblagen noch einige Zeit lang in andalusischen Sherry-Fässern. Nase: dichte Vanilledüfte, getragen von süßen Nougatnoten, Eiche, Espresso und Südfrüchten. Gaumen: dichte, samtweiche Textur voller Gewürze, Kaffee und Exotik, Vanillecreme und Karamelltoffees. Finish: Langer, warm-weicher Abgang. Interessantes: Der "kleine Bumbu-Bruder" gehört mittlerweile - und das gerade einmal 3 Jahre nach seiner Premiere - zu den erfolgreichsten Rum-Marken in den USA und hat solche Größen wie Botucal/Diplomatico und Pyrat XO doch glatt hinter sich gelassen.

Varianten ab 5,00 €*
46,00 €*
Cartavio XO 18 Años - 40%
Füllmenge: 0,7l
Nase: karamellisierter Zucker mit Gewürzen wie Ingwer und Zimt Gaumen: Kaki, Banane und komplexe Eiche- und Pecan-Töne Finish: dunkle Schokolade und Pflaumen mit Leder und Eiche Die lange Lagerung in Eichenfässern aus Frankreich und Amerika verleiht diesem Rum seine ansprechende tiefe Mahagonifärbung. Feine Ahornähnliche Aromen von karamellisiertem Zucker ergänzt mit Gewürzen, Vanille, Ingwer und Zimt verbinden sich mit Früchten wie getrocknete Preiselbeeren, Kaki und Bananen. Es folgen komplexe Eiche- und Pecan-Töne. Die reichliche Süße des ersten Schlucks verfliegt und lässt Raum für die komplexen Aromen von Leder, Eiche und frischem Tabak, dunkler Schokolade, getrockneter Heidelbeeren und Pflaumen. Eine komplexe Mischung, die schnell zum zweiten und dritten Schluck auf der Suche nach immer weiteren Aromen verleitet.

Varianten ab 8,00 €*
68,00 €*
Centenario Fundacion 20J - 40%
Füllmenge: 0,7l
Der 20 Jahre alte Fundacion ist ein ganz besonderes, individuelles Gustostückerl aus Costa Rica. Der enorm nuancenreiche Tico glänzt mit mannigfaltigen Düften und einem äußerst milden, runden und vielseitigen Geschmackserlebnis. Nase: volles Aroma, intensive Holznoten mit fruchtigen und süßen Nuancen. Gaumen: vollmundig, elegant und mild, Noten von Banane, Sternanis, gerösteten Nüssen, Zimt und Tabak, mit einer karamelligen Süße. Abgang: lang und intensiv, mit einem Hauch von mildem Pfeffer Der Centenario Fundacion 20 wurde mittlerweile schon vielfach ausgezeichnet. 2015 - Gold - International Rum Conference Madrid, Spanien 2015 - Grosses Gold - Internationaler Spirituosen Wettbewerb - Rum des Jahres 2015 2015 - Gold - International Rum Conference Madrid, Spanien 2014 - Gold - RumXP 2013 - Best seiner Class - RumXP 2013 - Gold - International Rum Conference Madrid 2013 - Gold - German Rum Festival Berlin 2012 - Gold - International Rum Conference Madrid 2012 - Gold - German Rum Festival Berlin

Varianten ab 6,50 €*
49,00 €*
Dead Head - 40%
Füllmenge: 0,7l
So außergewöhnlich wie die Optik, so außergewöhnlich ist der Deadhead Rum auch im Geschmack! Durch die Reifung im Solera Verfahren in fünf verschiedenen Fässern brilliert der Deadhead mit einem unglaublichen Feuerwerk verschiedener Geschmacksnuancen. Unbedingt probieren! Farbe: bernsteinbraun Nase: facettenreich, mit Anklängen von Kaffee, Schokolade, sowie würzigen Noten von Zimt, Muskat und Piment Gaumen: weich, leicht, facettenreich, die Noten, die in der Nase wahrgenommen werden, kommen auch geschmacklich schön zur Geltung. Finish: lang und intensiv

Varianten ab 6,50 €*
46,00 €*
Dictador 20YO
Füllmenge: 0,7l
Mehrfach Ausgezeichnet, 20 Jahre alt, hergestellt von der Destileria Colombiana. Dictador 20 YO ist ein Solera-Rum von der Kolumbianischen Karibikküste. Die Solera-Lagerung in Eichenfässern vertieft seine reichhaltigen Geschmacksnuancen. Der mittelkräftige Rum wurde teils im Kupferbrennverfahren und im Kolonnenbrennverfahren erzeugt. Ein sehr interessantes Produkt das vor allem den Dictador im Kunden erwecken soll. Einfach mal ausprobieren und genießen. Nase: Dunkle, würzige Töne von Lakritze, Muskatnuss, Rohrzucker und fruchtiger Kirsche, begleitet von cremigem Karamell und Vanille. Gaumen: seidenweich im Mund, mit Toffee, etwas Ahornholz, cremiger, dunkler Schokolade, Kaffee und einer Nuance Eiche Finish: langer und würziger Abgang Unsere Empfehlung: Den 20YO Dictador Rum trinken Sie am besten pur oder auf Eis aus einem Tumbler. Dictador 20 YO Rum - die Namensgebung Namensgeber für die Gins und Rums von Dictador ist Señor Severo Arango y Ferro, der anno 1751 in die kolumbianischen Stadt Cartagena de Indias kam, um die Handelsbeziehungen zwischen dem Mutterland Spanien und deren Südamerikanischen Kolonien auszubauen. Seinen Spitznamen erhielt er für seine Kraft und sein Durchsetzungsvermögen. Señor Dictador erging es wie vielen Landsleuten, im Laufe der Zeit erlag er der Eleganz und der Exotik des Karibischen Rums und intensivierte infolgedessen auch den Rumhandel zwischen Mittel- und Südamerika und Spanien. Ungefähr 180 Jahre später wurde nun von dem direkten Nachfahren, Don Julio Arango y Parra, die Destileria Colombiana gegründet, die sowohl hochklassigen Rum als auch herausragende Gins in ihrem Portfolio hat. 

Varianten ab 6,50 €*
52,00 €*
Diplomatico Reserva Exclusiva 12 Jahre, 40%
Füllmenge: 0,7l
Nase: charakterstark und vielschichtig, fruchtig mit Aromen von Zimt, Kakao, Rosineneis und Gewürznelken Gaumen: Nuancen verschiedener tropischer Früchte, Schokolade und Karamelltoffée Abgang: stark ausgeprägte Note von dunkler Orangenschokolade Der Diplomatico Reserva Exclusiva ist ein exzellenter Rum für den puren Genuss. Er wird zu 80% aus schweren Rums und zu 20% aus leichten Sorten zusammengestellt. Jeder der verwendeten Rums ist maximal 12 Jahre gereift. Das Ergebnis ist ein außergewöhnlicher Rum mit einer intensiven Süße und Fruchtigkeit. Kaum ein anderer Rum hat im Rahmen von Spirituosen Awards bereits so viele Preise errungen, wie der Diplomatico Reserva Exclusiva. Allein in den letzten paar Jahren hat er im internationalen Raum neun Goldmedaillen errungen, darunter auch auf der renommierten RUM XP (2010 und 2012), der Ministry of Rum (2009) und The Golden Rum Barrel Awards (2010). Der 12-jährige Diplomatico Reserva Exclusiva ist im alten venezuelanischen Stil gehalten, mit schweren, warmen Tönen. Im Vergleich zu den in Mode gekommenen leichten und gefälligen Rums aus Venezuela präsentiert sich der Diplomatico Reserva Exclusiva sehr viel gewichtiger und charaktervoller. Durch die lange Reifung erhält er einen unglaublich intensiven Körper von außergewöhnlicher Balance. Ein sagenhaftes Geschmackserlebnis.

Varianten ab 4,30 €*
45,00 €*
Don Papa Rum, 40%
Füllmenge: 0,7l
Don Papa ist ein ausschließlich von der Insel Negros stammender Premium-Aged-Rum, der in kleinen Chargen abgefüllt wird. Der Rum wird aus einer der weltweit qualitativ hochwertigsten Zuckerrohrarten destilliert und reift am Fuße des Mount Kanlaon über sieben Jahre in Fässern aus amerikanischer Eiche. Anschließend wird eine Rumauswahl sorgfältig bis zur Perfektion gemischt. Farbe: leuchtende Bernstein Farbe Nase: Leicht und fruchtig in der Nase Gaumen: Delikat im Mund mit einem langen Finish. Noten von Vanille, Honig und kandierten Früchten Don Papa, einer der weniger bekannten Helden der Philippinischen Revolution, führte seine Landsleute bei der Vertreibung der Eroberer aus seinem geliebten Land an. Bevor er sich dem Kampf um die Unabhängigkeit des Landes anschloss, war er als Vorarbeiter einer Zuckerrohrplantage tätig. Don Papas Beitrag zur Revolution ging im Laufe der Zeit verloren. Heute jedoch steht das einst von ihm geerntete Zuckerrohr symbolisch dafür, ihn zu würdigen. Seine Energie und sein Kampfgeist bilden einen Teil jeder Flasche dieses in kleinen Chargen hergestellten Rums.

56,00 €*
Dos Maderas PX 5 + 5 Rum 40% vol.
Füllmenge: 0,7l
Dieser ungewöhnliche Rum kommt aus dem spanischen Brandy- und Sherry Haus Williams & Humbert, und der Name, bedeutet zu Deutsch zwei Hölzer - ist Programm. Zwei in Guyana und Barbados gebrannte Rums verbringen die ersten fünf Jahre ihrer Reifung in ihren Heimatregionen. Dann kommen sie nach Jerez und reifen dort noch einmal gemeinsam in zwei unterschiedlichen Sherryfasstypen weiter, unter anderem zwei Jahre in einem Pedro Ximenez Sherry Fass. Das Ergebnis ist eine intensive Süße, aber in einer atemberaubenden Richtung. Dafür werden die Kariben und lateinamerikanischen Rums von Williams & Humbert nach Spanien verschifft und dort mit den hauseigenen PX 5+5 Rums kombiniert. Nase: schöne würzige Düfte nach Rosinen, Feigen, Zwetschken und Vanillecreme. Gaumen: dichter Körper, anfangs trocken, mit Eiche, und langsam anschwellender Sherry-Süße, Rosinen, Feigen und Vanille. Finish: langer würziger Nachklang, getragen von süße Sherry-Noten.

Varianten ab 3,50 €*
39,00 €*
El Dorado 12 Years, 40%
Füllmenge: 0,7l
Farbe: Bernstein. Geschmack: Würzig, süß, Vanille, Noten von Eiche. Abgang: Lang anhaltend. Die Destillerie Demerara in Guyana an der tropischen Nordküste Südamerikas gelegen, verarbeitet seit 1670 Zuckerrohr. Die Premiummarke EL DORADO ist weltweit zum Begriff für hochwertigen Rum geworden. Dieser Rum lagerte 12 Jahre in ausgewählten Eichenfässern. Gold Award beim Rum-Fest Caribbean Week 2000 und 2001in der Kategorie Premium Rums. Herkunft: Guyana

Varianten ab 3,80 €*
38,00 €*
Flor de Cana - Centenario Gold, 18 Jahre, 40% vol.
Füllmenge: 0,7l
Flor de Cana bedeutet übersetzt so viel wie "Blüte des Zuckerrohrs". Der 18-jährige Centenario gehört zur Ultra Premium Collection, und mit Stolz trägt der Nicaraguaner die Bezeichnung "Slow Aged"auf seinem Emblem. Langsam, in Ruhe in kleinen Eichenfässern in Mittelamerika reift dieser Rum. Das prägt seinen Charakter.Tasting Notes:Nase: ein dichtes Bouquet aus Mandeln, Schokolade, Nougat und Gewürzen schmeichelt der Nase.Gaumen: sanfter und weicher Körper, mit viel Volumen, cremiger Zartbitterschokolade, Nüssen, Röstaromen und delikater Würze.Finish: langer Nachklang mit Karamelltoffees und Eichenholznote.Im Jahre 1890 fand Alfredo Francisco Pellas, der Gründer der Marke, am Fuße des Vulcans San Cristóbal, den passenden Platz für eine Destillerie. Das Land war fruchtbar, das Wasser von ausgezeichneter Qualität und das Klima perfekt. Die Marke befindet sich bis heute im Besitz der Familie Pellas. Das Besondere an den Rums von Flor de Cana ist, dass sich in einer Flasche nur Rum aus jeweils einem Jahrgang befindet. Die Rums werden generell nicht, wie sonst üblich, verschnitten.

Varianten ab 6,00 €*
49,00 €*
Kaniché XO Reserve Double Wood, 40%vol.
Füllmenge: 0,7l
Der bernsteinfarbene Monsieur aus Barbados reift viele Jahre lang in jungen ex-Bourbonfässern im subtropischen Klima der Karibik. Sobald er seine Trinkreife erreicht könnte man ihn abfüllen. Nicht so Ferrand! Das Unternehmen in der französischen Region Cognac lässt zu diesem Zeitpunkt die Fässer nach Frankreich verschiffen und legt den Rum einige Monate bis zu über ein Jahr noch in kleine Cognacfässer zur Ruhe. Erst dann füllt man den XO Double Wood ab.Nase: Facettenreiches Bouquet nach exotischen Früchten, Zuckerrohr, Kokosnüssen und Kakaobohnen, begleitet von einer Spur Bourbon-Vanille und Eiche.Gaumen: weiche und runde Textur, mit vielen Früchten, cremigen Noten und wohldosierter WürzeFinish: langer und samtiger Abgang mit KokosmarkDas "double ageing", also das Nachreifen in „Zweitfässern“, wurde bereits im 18. und 19. Jahrhundert praktiziert, geriet aber im Laufe der Geschichte in Vergessenheit und wurde erst in letzter Zeit wiederentdeckt.Die Kombination von verschiedenen Fässern für ein und dasselbe Destillat erfordert vom Brennmeister ein gewisses Maß an Geschick und vor allem Erfahrung. Sonst besteht die Gefahr, dass der Charakter des Zweitfasses den ursprünglichen Geschmack des Destillates völlig überdeckt. Mit dem Kaniché hat man ein gutes Beispiel dafür, welch tolle Kreationen mit dieser Methode entstehen können.

Varianten ab 9,00 €*
62,00 €*
Louis Santo 12 YO Dominicano Single Rum 40% vol.
Füllmenge: 0,7l
Rum aus der Dominikanischen Republik gehört einfach dazu, wenn es typisch karibischer Genuss sein soll.  Das zweite Produkt der Louis Santo Reihe ist der 12 Jahre alte Rum. Liebevolle Handarbeit steckt in diesem sanften und ausgezeichneten Rum. Der Rum wurde aus frischem Zuckerrohrsaft hergestellt und verbrachte seine Reifezeit sowohl im ehemaligen Bourbon- als auch im Sherry-Fass. Er präsentiert sich als dominikanischer Rum, der mit Destillaten aus anderen Ländern verfeinert wurde.  Nase: Duftet nach einer blühenden Blumenwiese und reifen Pflaumen. Gaumen: Dunkle Früchte verbreiten eine angenehme Süße und werden dabei von einer aromatischen Sherrynote unterlegt. Finish: anhaltender Abschied vom Gaumen

Varianten ab 11,00 €*
54,00 €*
Malecon RARE PROOF 13, 50,5%
Füllmenge: 0,7l
Farbe: Mahagoni. Nase: Würzig, Vanille, Karamell, Noten von Eiche. Geschmack: Intensiv, kräftig, würzig, süße Früchte, Noten von Tanninen, Bourbonvanille. Abgang: Lang anhaltend, würzig. Der Rum Malecon RARE PROOF 13 Años wird aus der Melasse, welche aus den regionalen Zuckerrohrplantagen in Panama stammt, hergestellt. Das Brennverfahren erfolgt nach dem traditionellem kubanischen Verfahren, in Column-Stils. Herkunft: Panama

Varianten ab 4,00 €*
42,00 €*
Malteco 25 Jahre Rum 40% vol.
Füllmenge: 0,7l
Malteco aus Panama wird aus Zuckerrohrsaft der ersten Pressung – dem sogenannten virgin cane honey – destilliert. Danach gönnt man dem Rum – auf etwa 2.300 Höhenmetern - 25 Jahre lang Zeit, während seiner Solera-Reifung seinen Aromakörper zur Vollendung zu entwickeln. Nase: feinwürziges Leder, mit Kaffee, Kakaobohnen, Honignoten und Schokoladendüfte Gaumen: weich und äußerst rund, dabei cremig mit Schokolade, Karamell und Honig und dennoch fordernd pikant, mit schöner Pfeffer- und Eichennote Finish: mittlerer, harmonischer Abgang

Varianten ab 8,20 €*
79,00 €*
Mount Gay XO Reserve Cask Rum 43% vol.
Füllmenge: 0,7l
Mount Gay gilt als ältester noch produzierender Rum-Hersteller der Welt. Der erste urkundliche Nachweis geht bereits auf das Jahr 1703 zurück und bestätigt die Existenz eines Pot Still House auf der anliegenden Zuckerrohrplantage. Der Name der Destillerie leitet sich von einer Erhebung im Norden der Insel mit dem Namen Mount Gay ab, auf welcher sich die ursprüngliche Plantage befunden hat. Nase Der Geruch des Mount Gay ist leicht und von würzigen Noten geprägt. Wir riechen helles Holz und etwas Säure, die an Eichenholz und frisch gepressten Zitronensaft erinnert, hinzu kommt Orangenmarmelade und der Duft von Johannisbeeren. Auch würzige Noten wie Kaffee und würziges krosses Brot sind zu riechen und mischen sich mit Karamell und Vanille. Insgesamt kein sehr süßer Geruch, der Rum ist mehr bei würzigen holzigen Aromen. Geschmack Im Geschmack ist der Mount Gay XO kräftig mit viel Holz-Aromatik. Wir schmecken geröstete Kaffeebohnen und Herrenschokolade, Vanille sowie Orangenschalen, Banane und Ananas. Insgesamt fällt hier die gute Balance des Rums zwischen Süße und Würze auf – der Rum kippt nicht in eine Geschmacksrichtung. Weiterhin schmecken wir herbe-fruchtige Dessertcreme, geröstetes Brot sowie getreidige Aromen.

Varianten ab 4,00 €*
46,00 €*