Schottischer Whisky


Whisky löst keine Probleme. Das tut Milch aber auch nicht.

Wussten Sie, dass Whisky aus Schottland aktuell in 111 verschiedenen Brennereien hergestellt wird? Schottischer Whisky im Shop der Whiskyfreunde Seekirchen konzentriert sich auf die besten Tropfen und echte Geheimtipps. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt von Scotch Whisky und Arbelour Whisky und bestellen Sie das „Wasser des Lebens“ nachhause!

Sechs Whisky-Regionen, ein Genuss

Schottland gilt vielerorts als Mutterland des Whiskys, und das aus gutem Grund. Nirgendwo anders finden sich so viele Brennereien auf so kleinem Raum. Die größte Dichte findet sich in Speyside entlang des Flusses Spey. Glenfiddich, Glenrothes und Glenlivet zählen zu den beliebtesten Whiskys weltweit. Die gewaltigen Highlands leben ebenso die Whiskykultur vor, während sich weitere Geheimtipps quer über die Lowlands, Islay, Campbeltown und die Inseln verteilen.

Schottischer Whisky aus Salzburg – besuchen Sie uns in unserem Geschäft in Seekirchen oder bestellen Sie Ihren Favoriten online. Nachstehend finden Sie unser Komplettangebot mit Produktbeschreibungen. Wir wünschen herrlichen Genuss mit unserem schottischen Lieblingstrinkspruch:

Here‘s tae us
Wha’s like us
Damn few,
And they’re a’ deid
Mair’s the pity

Filter
Aberfeldy 12 Years Single Malt Scotch Whisky 40%
Füllmenge: 0,7l
Dieser Single Malt Scotch Whisky reift für mindestens 12 Jahren in handgefertigten Eichenfässern. Ein klassischer Single Malt aus den Highlands, samtig weich und cremig. Ein Whisky für viele Gelegenheiten. Diesen Whisky gibt es wahlweise auch in einer goldfarbenen Metallbox in der Form eines Goldbarrens - ein besonderes Präsent! Farbe: Rotgold mit kupfernen Einschlägen. Nase: Duftend, Orangenzesten, Weihrauch, Heide, Honig, ein Hauch von Sherry. Geschmack: angenehm fruchtig, Mandarinen, Malz, viel VolumenAbgang: zart, mit einer schönen Malzwürze, fruchtig-frisch, leichte Holznoten gegen Ende hin

Varianten ab 5,80 €*
42,00 €*
Aberlour 12 YO Double Cask Matured Whisky 40% vol.
Füllmenge: 0,7l
Jim Murray gab diesem Whisky 88,5 Punkte. Wie bei den meisten Aberlour Whisky, reifte dieser 12 Year Old Single Malt in zwei Arten von Fässern. Dieses doppelte casking fügt Tiefe des Charakters sowie ausgewogenen Noten von Früchten und Gewürzen hinzu. Farbe: Goldener Bernstein mit einem Hauch von Rubinrot Nase: Sehr weich und abgerundet mit fruchtigen Noten von roten Äpfeln Geschmack: Sherry-Charakter und fruchtige Aromen mit einem reichen Schokoladeton, Toffee, Zimt und Ingwer Würze - insgesamt sehr ausgewogen Finish: Süß und würzig

Varianten ab 5,70 €*
49,00 €*
Aberlour 16 YO Single Malt Whisky 40% vol.
Füllmenge: 0,7l
Der 16 Jahre alte Double-Cask-Speysider wird in ex-Bourbon-Fässern und in Oloroso-Sherry-Fässern gereift. Dadurch heben sich die fruchtigen Aromen hervor und balancieren die weiche Holznote hervorragend aus. Nase: sehr voluminös, nach Sommerblumen, würzigen Rosinen, Vanille mit einer milden Karamellsüße. Gaumen: elegantes, leicht rauchiges Eichenaroma, cremig-weicher und floraler Geschmack, ergänzt durch frische Orangen und einer sanften Sherry-Süße. Finish: mittlerer Nachklang, warm-würzig, mit Rosinen und Eichenholz. Interessantes Aberlour liegt im gleichnamigen, kleinen Dörfchen im Herzen der schottischen Speyside. Ihre Whiskys gehören zu den zehn meistverkauften der Welt.

Varianten ab 9,00 €*
78,00 €*
Aberlour 18 YO Whisky, Batch No. 003, 43% vol.
Füllmenge: 0,7l
Handwerkliches Geschick, hervorragende Rohstoffe und eine lange Ruhephase machen den 18 jährigen von Aberlour zu dem Aushängeschild der Speyside-Traditionsdestillerie. Dieser 18 Jahre alte Single Malt wurde vollständig in exquisiten Oloroso-Sherry-Fässern abgefüllt und anschließend mit Pedro Ximénez-Sherry-Fässern kombiniert, wodurch dieser Aberlour seinen einzigartigen Geschmack erhielt. Farbe: GoldbraunTasting Notes Nase: herrlich fruchtig, facettenreich mit Karamelltoffées, Bourbonvanille, OrangenGaumen: Vollmundig, Trockenfrüchte, Honignoten, schokoladenüberzogene Rosinen, Anklänge von Muskatnuss. Finish: sehr langer und wohlbalancierter Abgang, mit sanften Holztönen und anschmiegsamer Creme Brûlée Aberlour: Speyside Whisky mit Tradition Das Wasser, das stets naturbelassen Verwendung findet, bezieht Aberlour aus den Quellen am Ben Rinnes. Idyllisch, im Herzen der Speyside gelegen, steht die Aberlour Distillery für höchste Qualitätsansprüche und Tradition. Heutzutage wird immer noch, in den von 1879 noch erhaltenen, bzw. exakt rekonstruierten Pot Stills gebrannt.

Varianten ab 14,00 €*
119,00 €*
Aberlour A'BUNADH Spanish Oloroso Cask Strength, 60% vol.
Füllmenge: 0,7l
Farbe: Bernstein mit roten Akzenten. Nase: Gewürzaromen, Pralinen, würzige Orangen, Noten von Oloroso Sherry. Geschmack: Orangen, Herzkirschen, Ingwer, getrocknete Früchte, dunkle Schokolade. Abgang: Lang anhaltend, Schokolade, Piment. Interessantes: Der Single Malt a'bunadh (gälisch: Das Original) trägt keine Altersangabe. Er wird nicht kühlgefiltert und in Batches mit deren natürlicher Fassstärke abgefüllt. Die Reifung erfolgt ausschließlich in Oloroso Sherry Butts.

Varianten ab 6,90 €*
69,00 €*
Ardbeg AN OA 46% vol.
Füllmenge: 0,7l
Nase: Wärmend, süßlich, torfig, Teer, Toffee, Anis, Butterscotch, geräucherte Kräuter, Fenchel, Zitronen, Datteln, Pfirsiche, Bananen Geschmack: Trocken, rauchig, nussig, Muskatnuss, Zimt, Sirup, Milchschokolade, rauchige Teeblätter, Anis, gegrillte Artischocken. Abgang: Lang anhaltend, leicht süß mit floralen Obertönen. Bis 2017 konnten Ardbeg-Fans nur auf 3 Standardabfüllungen zurückgreifen. Jetzt kann man noch einen weiteren Whiskycharakter der Brennerei entdecken: An Oa (an:oh) ist von den einsamen Gegenden Islays inspiriert und süßer und würziger als sein Bruder TEN. Herkunft: Islay - Inseln.

Varianten ab 8,00 €*
58,00 €*
Ardbeg TEN 10 Jahre, 46% vol.
Füllmenge: 0,7l
Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Nase: Süß, leicht torfig, florale Noten, Toffee, Schokolade, Zimt, Zitrus. Geschmack: Rauchig, torfig, malzig, vollmundig, Hauch von Tabak, Espresso. Abgang: Lang anhaltend, torfig, rauchig. Herkunft: Islay - Inseln

Varianten ab 5,50 €*
52,00 €*
Ardbeg Uigeadail 54,2% vol.
Füllmenge: 0,7l
Nase: Reich, fruchtig, Leder, Hauch von Rosinen. Geschmack: derb, süß, rauchig, malzig. Abgang: Lang anhaltend. Uigeadail war der erste hochprozentige Ardbeg nach Wiedereröffnung der Brennerei. Er wird aus 90% Ex-Bourbon- und 10% Sherryfässern kreiert. Herkunft: Islay - Inseln

Varianten ab 9,00 €*
79,00 €*
Tipp
Ardmore 12 Jahre Port Wood Finish, 46% Vol.
Füllmenge: 0,7l
Die seit 1898 bestehende Traditionsdistillery Ardmore präsentiert mit dem 12 YO Portwood Finish einen fruchtig-würzigen Highland Single Malt, welcher 12 Jahre lang in ex-Bourbon Fässern aus amerikanischer Weißeiche und in Portweinfässern aus Europa lagerte. Der non-chill-filtered Highlander komt mit einem Phenolgehalt von 12ppm in die Flasche.Tasting Notes Nase: ausgeprägtes Erdbeer- und Sommerfrüchtearoma, in Verbindung mit schwarzem Pfeffer und gerösteten OrangenschalenGaumen: honiggesüßte Äpfel, geröstete Orangenschalen, Erdbeeren, ausbalanciert von getoastetem Holz und einer Nuance von Holzkohlearoma Finish: zu Beginn mild und aromatisch, dabei sehr lang anhaltend, gegen Ende trockener werdend

Varianten ab 6,00 €*
49,00 €*
Ardmore LEGACY, Single Malt Whisky, 40% Vol.
Füllmenge: 0,7l
Wer nach einem leicht getorften Whisky sucht, findet diesen im Ardmore Legacy Single Malt Whisky. Ein leichter Highlander, der sich angenehm unkompliziert trinkt. Gerade Whisky Newcomer oder jene, die in die Welt der getorften Whiskys einsteigen möchten, sollten zum Ardmore Legacy greifen. Angenehme Rauchnoten umwehen die Nase und betören den Gaumen. Beides erreicht der Ardmore Legacy durch die Vermählung von ungetorften und getorften Whiskys der Brennerei. Nach der Reifung in kleinen Holzfässern, entsteht ein schöner, gefälliger Whisky, mit einer harmonischen Verbindung aus süßen und rauchigen Noten, die nicht nur Whisky Einsteiger begeistern, sondern auch Kenner vom Ardmore Legacy überzeugen. Farbe: Helles Gold Nase: sanft rauchig und torfig, mit krautigen und süßen Noten Gaumen: zunächst süße Noten von Vanille und Honig, dann angenehme Rauch-Noten Finish: angenehm mild, mit Anklängen von Zitrusfrüchten

Varianten ab 6,00 €*
32,00 €*
Auchentoshan 12 Years, 40% vol.
Füllmenge: 0,7l
Nase: Mandarinen, Toffee, Geißblatt. Geschmack: Tief, ein Hauch von Sherry, rund, dezent, mit würzigen Aromen. Abgang: Lang anhaltend. Der 12-Jährige Auchentoshan lagerte sowohl in Ex-Bourbon- als auch in gebrauchten Sherryfässern. Er gehört zu den meistverkauften Single Malts aus den schottischen Lowlands.

Varianten ab 4,50 €*
35,00 €*
Auchentoshan Three Wood, 40%
Füllmenge: 0,7l
Aroma: Dunkle Früchte, brauner Zucker, Orangen und Rosinen. Geschmack: Früchte und süßer Sirup in Kombination mit Haselnüssen und Zimt. Abgang: Frisch, fruchtig und lang. Fasstyp: Ex-Bourbon und Finish in Oloroso und Pedro Ximenez Sherryfässern Das ist der kräftige Three Wood von Auchentoshan. Nach etwa 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbonfässern erfolgt eine Nachreifung für 2 Jahre im Oloroso Sherryfass bevor es für 6 weitere Monate zur Schlussreifung in ein süßes Pedro Ximenez Sherryfass geht.

Varianten ab 5,70 €*
52,00 €*
Balblair 12YO - 46% vol.
Füllmenge: 0,7l
Elegantes aus den schottischen Highlands. Mit ihrem 12-Jährigen Whisky liefert Balblair einen kombiniert gereiften Highland Malt. Sowohl ehemalige Bourbonfässer als auch zweifach ausgeflammte Fässer aus amerikanischer Eiche dienten ihm als Heimstatt. Der zwölf Jahre alte Highlander wurde ohne Kühlfiltration in natürlicher Farbe abgefüllt. Nase: süßes, zitrusfrisches Aroma, mit warmer Getreidenote, einem Hauch Würze, Leder und Vanille. Gaumen: komplexe Textur mit süßen Orangen, kandierten Früchten, Zimt, Vanille, Gewürzen, Schokolade und Eiche. Finish: mittellanger Abgang, mit Buttergebäck, Äpfeln und Zimt.

Varianten ab 6,00 €*
49,00 €*
Balblair 15YO - 46% vol.
Füllmenge: 0,7l
Jim Murray gab diesem Whisky 93 Punkte. Im Gegensatz zum – mit 12 Jahren jüngeren Malt-Bruder – reifte Der Balblair 15 in einer Kombination aus ex- Bourbon und ehemaligen (erstbefüllten) Sherry-Fässern. Erstbefüllt ist insofern interessant und wichtig, als dass sich das Fass und das Destillat beim ersten Mal noch richtig viel zu sagen haben. Mit anderen Worten, der Aromaaustausch in einem First Fill Fass ist richtig intensiv. Dementsprechend facettenreich ist das Spektrum, das der Balblair 15 aus seinem Sherryfass herausholen konnte. Abgefüllt wird der samtweiche, schottische Hochländer ohne Kühlfiltration und ohne Zugabe von Farbstoffen. Nase: würzige Ledernoten, gepaart mit Eiche, Lebkuchen, Buttergebäck, unterlegt mit Zitrusfrüchten, Beeren und Zwetschken. Gaumen: mittelschwerer Köper mit cremig-weichen Schokoladennoten, Zitrusfrüchten, Bourbonvanille, wieder einer Spur Leder und Gewürzen. Finish: langer, cremig-fruchtiger Ausklang, mit Vanillekipferln, Melonen und Tropenfrüchten.

Varianten ab 8,00 €*
74,00 €*
Balvenie 12 Jahre, Double Wood, 40% vol.
Füllmenge: 0,7l
Aroma: Süße Früchte und Oloroso Sherry Noten, mit Honig und Vanille. Geschmack: Weich und mild. Gefolgt von nussiger Süße, Zimt und feiner Sherry-Schicht. Abgang: Lang und wärmend. Fasstyp: Bourbonfässer und Finish in Oloroso-Sherryfässern 2018 jährte sich der 25-jährige Geburtstag von Balvenie Double Wood 12 Jahre. Dieser Meilenstein begann 1993 und ist der Beweis für die handwerkliche Begabung von Malt Master David Stewart, der 1982 ein Verfahren entwickelte, das heute unter dem Namen 'Wood Finishing' bekannt ist. Für den 12-jährigen Balvenie Double Wood werden Ex-Bourbonfässer aus amerikanischer Eiche und Hogsheads verwendet. Seine Nachreifung erhält dieser Single Malt in Ex-Oloroso-Sherryfässern aus spanischer Eiche.

Varianten ab 9,00 €*
56,00 €*
Balvenie 14 Jahre Carribean Cask, 43% vol.
Füllmenge: 0,7l
Aroma: Reich und süß. Cremiges Toffee verbindet sich mit frischen Früchten. Geschmack: Der fruchtige Charakter wird abgerundet mit Vanille und süßer Eiche. Abgang: Sanft und verweilend. Fasstyp: Ex-Bourbonfässer und Finish in Rumfässern Malt Master David Stewart befüllte amerikanische Eichenfässer mit besonderem Rum. Als die Fässer voller Rumaromen waren, tauschte er den Inhalt durch 14 Jahre alten Balvenie aus. Schottischer Whisky trifft so auf karibische Lebensfreude. Reich und süß mit fruchtigem Charakter.

Varianten ab 9,00 €*
76,00 €*
Tipp
Beinn Dubh "THUNDER IN THE GLENS" - limited edition, 43%vol.
Füllmenge: 0,7l
Dieser edle, schwere Tropfen ist eine Hommage an die berühmte Motorradveranstaltung "Thunder in the Glens", die sich zu einem beliebten jährlichen Treffen von Motorradfans in den wunderschönen schottischen Highlands entwickelt hat. Der Beinn Dubh "Thunder in the Glens - 20th Anniversary" Speyside Single Malt Scotch Whisky ist eine limitierte Auflage, die zum Gedenken an zwei Jahrzehnte Exzellenz und Tradition in der Welt der Whiskyherstellung hergestellt wird. Nur 10.000 Flaschen dieses außergewöhnlichen Whiskys wurden produziert.  Diese limitierte Abfüllung in einer wunderschön gestalteten Flasche spiegelt die Leidenschaft und die Handwerkskunst wider, die in die Herstellung dieses außergewöhnlichen Whiskys geflossen sind.Tasting Notes: Nase: Walnüsse, Karamell und gebrannte Rosinen kombiniert mit dunkler Schokolade und Fruchtnoten von Pflaumen. Gaumen: Espresso und dunkle Schokolade werden von schwarzen Johannisbeeren und einer fruchtigen Süße untermalt. Einige Holztöne. Finish: satt und langanhaltend, mit deutlichen Röstnoten und dunklen Früchten, sehr aromastark.Die Harley Davidson Rundfahrt „Thunder in the Glens“ findet jährlich in der letzten Augustwoche statt. Sie beginnt in Aviemore und führt die rund 2.000 bis 4.000 Teilnehmer über die gewundenen Straßen durch die Speyside.Ganz gleich, ob Sie ein Whisky-Kenner, ein Motorrad-Enthusiast oder einfach nur ein Liebhaber außergewöhnlicher Spirituosen sind, Beinn Dubh Thunder in the Glens - 20th Anniversary Speyside Single Malt Scotch Whisky ist ein Sammlerstück, das den Geist der Tradition und des Feierns verkörpert und somit eine unverzichtbare Ergänzung für die Sammlung eines jeden Whisky-Liebhabers darstellt.

89,00 €*
Ben Riach THE TWELVE, 12 Jahre, 46%
Füllmenge: 0,7l
Der neue The Twelve 12 YO Whisky von BenRiach teilte sich für zwölf Jahre auf drei Fässer auf: Neben Bourbon- und Sherryfässern kamen auch Portweinfässer zum Einsatz, um einen vielschichtigen Malt zu kreieren. Nach dem Erreichen der gewünschten Reifestufe wurden die drei verschieden gereiften Tropfen miteinander vermählt. Das Ergebnis schmeichelt dem Gaumen mit gebackenem Obst, süßem Ahornhonig und einer angenehmen Würze.  Farbe: Gold mit bronzefarbenen Reflexen Nase: Waldbeeren , Kakao und üppiger Ahornsirup Gaumen: Maraschino-Kirschen,  saftige Orangen und geröstete Haselnüsse. Finish: würzig und fruchtig mit Noten von Sultaninen und Mokka Wissenswertes: Die Benriach Brennerei liegt im Herzen der Speyside, zwischen dem Dorf Rothes und der Stadt Elgin. Die Brennerei ist eine der wenigen, bei der noch alle Produktionsschritte (Mälzen, Maischen, Gärung, Destillation und Reifung) vor Ort ausgeführt werden. Hinter der The Twelve 12 YO Whisky Kreation von BenRiach steckt Master Blenderin Rachel Barrie. 

Varianten ab 8,00 €*
52,00 €*
Bladnoch 11 Jahre, 46,7%
Füllmenge: 0,7l
Der Single Malt Scotch Whisky von Bladnoch reifte elf Jahre in ehemaligen Bourbon-Fässern. Ein Gentleman, der mit einer gelungenen Kombination aus würzigen und fruchtigen Komponenten aufwartet. Reifung in: Bourbon-Fässern Kühlfiltrierung: nein Farbstoffe: nein Nase: Cremiger Vanillepudding trifft auf süßen Honig und duftende Blüten. Gaumen: Am Gaumen werden gedünstete Äpfel von würzigem Eichenholz und saftigen Kirschen begleitet. Finish: süß-fruchtiger und lange anhaltender Ausklang

Varianten ab 6,00 €*
64,00 €*
Bowmore 15 Jahre, Sherry Cask Finished, 43% vol.
Füllmenge: 0,7l
Nase: Rauchig, sehr blumig, Rosinen, dunkle Schokolade. Geschmack: Zedernholz, Karamell. Abgang: Lang anhaltend, kräftig, Noten von Sherry. Sorte: Single Malt Whisky Nach der Reifung in Bourbonfässern erhält der 15-jährige Bowmore noch ein 3-jähriges Finish in Sherryfässern. Seine satte, dunkle Farbe gaben ihm den Beinamen 'Darkest'. Herkunft: Islay

Varianten ab 6,20 €*
58,00 €*
Bruichladdich - The Classic Laddie, 50%vol.
Füllmenge: 0,7l
 Der Bruichladdich The Classic Laddie Scottish Barley ist ein toller Single Malt, der von Master Distiller Jim McEwan kreiert wurde. Der Whisky ist ungetorft, mild und leicht süß. Für die Herstellung wird zu 100% auf schottische Gerste zurückgegriffen. Der Bruichladdich The Classic Laddie Scottish Barley wird ungefiltert und mit 50% Vol. abgefüllt. Farbe: Dunkles Gold. Geruch: Frisches Getreide, Gewürze, blumige Noten, Vanille und süßes Karamell. Geschmack: Trotz seiner 50% recht mild, süßer Honig, geröstete Nüsse, etwas Pfeffer und Eichennoten. Abgang: Lang anhaltend und gegen Ende immer süßer. Interessantes zur Destillerie:„The Laddie“ (übersetzt das Bürschchen) ist der Spitzname der Bruichladdich Distillery. Im Gegensatz zu den anderen Destillerien auf Islay liegt der Bursche nicht direkt am Meer sondern etwas landeinwärts. Trotz einer Erweiterung der Anlage im Jahre 1975 bewahrt die Brennerei ihr seit der Gründung 1881 bestehendes Aussehen bis heute. Alle Ihre Whiskys reifen auch auf Islay, entweder in Bruichladdich selbst oder in den verbliebenen Gebäuden der Lochindaal-Destillery im benachbarten Port Charlotte. Bruichladdich liegt viel daran ihren CO2 Fußabdruck stetig zu verringern. So wurde ein Umwälzheizungssystem installiert, das die Wiederverwendung des heißen Abwassers ermöglicht. Beim Strom greift die Brennerei zu 100% auf erneuerbare Energien aus Großbritannien zurück. 

Varianten ab 8,40 €*
66,00 €*
Bunnahabhain 12 Years Old + GB 46,3%
Füllmenge: 0,7l
Dieser beliebte Single Malt Whisky der Destillerie Bunnahabain wird seit 1979 unverändert abgefüllt.Seine frisch-aromatischen Noten nach Trockenfüchten und Nüssen erhält dieser Whisky durch eine Reifung in Ex-Bourbonfässern und Ex-Sherryfässern. Das äusserst vollmundige und reiche Ergebnis kann sich sehen lassen!Nase: Frisch, Karamell, Nüsse, Noten von feinen Raucharomen. Geschmack: Leicht, fruchtig, Hauch von Vanille, Walnüsse, Malz. Abgang: Lang anhaltend, süß. Sorte: Single Malt Whisky

Varianten ab 7,00 €*
55,00 €*
Caol Ila 12 Jahre 43%
Füllmenge: 0,7l
Ein Caol Ila der Mittelgewichtsklasse. Trotzdem mit einer guten Handvoll knackiger Phenole, Öligkeit und Kraft ausgestattet. Der 12-jährige Insulaner ist alles in allem eine wohlbalancierte, torfige Schönheit. Nase: zarte Zitrusdüfte, mit einer Menge Frische, leichten Mullbindennuancen, maritimen Noten, einer Prise Tabak und kräftiger werdenden Rauchnoten. Gaumen: feine Textur, zu Beginn eine milde Süße, die schon sehr bald von kräftigem Torfrauch und dezenten Südfrüchten abgelöst wird. Finish: langer und milder Abgang.

Varianten ab 8,00 €*
56,00 €*
Caol Ila 18 Jahre, 43%
Füllmenge: 0,7l
Aroma: Eichenholz, Torf, Seetang, leicht ölig. Geschmack: Tief und rund, kräftiger Torf mit Eichennoten und einer Spur von Seetang. Abgang: Rund mit kräftigen Noten von Holz und Torf. Nur wenig Caol Ila reicht aus, um Blends ihre rauchige Islay-Note zu verleihen. Dieser Single Malt hat würzige Seearomen und rauchige Trockenheit. Darunter liegt ein pfeffriger, reifer Islay Charakter. Er schmeckt sehr ölig und reif.

198,00 €*